Herbstliches Saisonfinale gegen den SV Strass im Tondachstadion


Auf ins Stadion!


Wann? Am Donnnerstag, dem 3.11 um 19:00 Uhr im Tondach Stadion Gleinstätten.

Der SV Strass liegt nach durchwachsenem Saisonbeginn mit 18 Punkten auf Platz 7 in der Tabelle und hat somit nur 3 Punkte Rückstand auf unsere Mannschaft, die sich nach der wirklich unglücklichen und völlig unverdienten Niederlage gegen den GAK auf Platz 3 in der Tabelle befindet.

Aufzupassen gilt es bei heimstarken Strassern (auswärts gewann man bis dato nur in Rein und gegen Rebenland) vor allem auf Stefan Greistorfer, aber auch Kerim Erdem, Sadik Aganovic und Gregor Kurnik sind stetige Gefahrenquellen, die es mit Konzentration, starkem Zweikampfverhalten und gutem Stellungsspiel aus dem Spiel zu nehmen gilt.

Doch wie auch immer. Wir spielen unser Spiel, wir schauen nur auf uns, zeigen, dass wir nicht zufällig ganz vorne in der Tabelle zu finden sind und holen uns den Lohn für wirklich fast durchgehend starke Leistungen in der ersten Saisonhälfte. Mit all den Tugenden, die uns zuletzt so stark gemacht haben.

Geben wir noch einmal alles und ein wenig mehr, wachsen wir über uns hinaus und sorgen wir mit einem Sieg im letzten Heimspiel dafür, dass der Titelkampf spannend bleibt!

Und so erwartet uns in einer unglaublich ausgeglichenen Liga einmal mehr ein Spiel auf Augenhöhe, wo wieder einmal vollster Einsatz, 100%ige Konzentration und der absolute Wille, dieses letzte Heimspiel des Jahres 2016 gewinnen zu wollen, den Ausschlag geben werden.

Schließen wir an an die tollen Leistungen aus dem Auswärtsspiel gegen den GAK und erzwingen wir mit einer kämpferisch und spielerisch starken Leistung das dort gänzlich vermisste Glück!

Holen wir uns die Punkte!

Hinkommen, anfeuern, mitfeiern und mit eurem Besuch die tollen Leistungen unserer jungen und sympathischen Mannschaft entsprechend honorieren. Sie hat es sich verdient!


Also, einmal geht's noch: Auf geht's, Burschen, kämpfen und siegen!


Autor: Günther Zwetti