Ein tolles Trainingslager als ideale Vorbereitung auf das Frühjahr


Trainingslager in Umag


Der SVU Tondach Gleinstätten absolvierte in der vergangenen Woche ein Trainingslager in Umag und fand dabei für diese Jahreszeit fast ideale Bedingungen vor, um sich den letzten Feinschliff vor dem Rückrundenauftakt zu holen.

Herzlich bedanken möchten wir uns an dieser Stelle bei unserem Spieler Jakob Schlögl und der Fa. Weiss Busreisen sowie den Privatsponsoren, die durch ihr großzügiges Sponsoring dieses Trainingslager erst ermöglicht haben.

Unsere Spieler (die ebenfalls einen finanziellen Beitrag zu diesem Training leisteten und damit eindrucksvoll unterstrichen, dass sie im Frühjahr alles geben werden, um sich ganz nach oben in der Tabelle zu arbeiten) waren mit viel Einsatz und sehr diszipliniert bei der Sache, trainierten toll, erreichten gegen die slowenischen Mannschaften Kranj und Bled ein 3:1 bzw. ein 2:2 und sind am Wochenende wieder wohlbehalten in Österreich angekommen.

Mit Miha Zajc gab es zwar auch einen Verletzten zu beklagen, der sich allerdings bereits wieder am Weg der Besserung befindet und bereits diese Woche wieder voll ins Training einsteigen wird.

Noch etwas länger dauern wird es hingegen bei David Fleith, der sich beim Test gegen den SV Ilz leider einen Bänderriss im Knöchel zugezogen hat und erst Mitte April wieder ins Training einsteigen wird können. Gute Besserung auf diesem Weg!

Ein großes Danke noch einmal an die Spieler, an das Betreuerteam und an die Privatsponsoren für ihre Beiträge, die eine Durchführung dieses Trainingslagers überhaupt erst möglich gemacht haben!


Auf ein tolles Frühjahr!


Autor: Günther Zwetti