Das große Fußballwochenende in Gleinstätten - Fr., 16. und Sa, 17. Juni


Die große Feier zum 70-Jahres Jubiläum des SVG und ein internationaler Testspielhit im Tondachstadion


Wie man Action nach Gleinstätten bringt, dass wissen Obmann Gerhard Zirngast und seine Funktionärskollegen mit Sicherheit. Dass man es nun jedoch sogar geschafft hat, zwei internationalen Spitzenklubs den Ort Gleinstätten und das dortige Tondachstadion für die Austragung eines Testspiels schmackhaft zu machen, das verdient höchste Anerkennung.

Und so freuen wir uns, das internationale Testspiel mit Championsleague - Flair

NK Maribor vs. FC Rubin Kazan


am Freitag, dem 16.06.2017 ab 18:00 Uhr im Tondachstadion zum absoluten Spitzenpreis und somit passend zu den Feierlichkeiten dieses Wochenendes ankündigen zu können.

Der Eintritt für Kinder und Jugendliche mit Schüler/Lehrlingsausweis bis 15 Jahren ist frei, 5 € kosten Karten für Schüler ab 15, Studenten, Pensionisten und für jene, die eine Dauerkarte für die nächste Saison erwerben, 7 € beträgt der Regulärpreis für einen Tageseintritt zu diesem Match der Sonderklasse.

Da mit Freitag am Abend das Wochenende aber natürlich erst begonnen hat und zudem eine wichtige Feierlichkeit am Programm steht, geht's am Samstag auch gleich weiter.

Nämlich mit der (bei jeder Witterung stattfindenden) Feier zum

70 - Jahres - Jubiläum des SVU Tondach Gleinstätten


am Samstag dem 17.06.2017 ab 11:00 Uhr, zu dem wir ebenfalls alle Interessierten, Wegbegleiter und ehemalige Aktive unseres Vereins recht herzlich einladen möchten.

Der Tagesablauf für diesen besonderen Ehrentag liest sich dabei wie folgt:

  • ab 11:00 Uhr: Kleinfeldturnier der U7 und U8 bis etwa 14:30 Uhr
  • ab 15:00 Uhr: Legendentreffen mit der (selbstverständlich freiwilligen) Möglichkeit, sich mit ehemaligen Kollegen bei einem Kleinfeldturnier (5 + 1) zu messen. Und so ist jeder ehemalige Fußballer des SVG herzlich eingeladen, entsprechende Sportbekleidung und -schuhe mitzubringen und bei einem Kleinfeldturnier sein Können unter Beweis zu stellen. Und für all jene ehemaligen Akteure, die hier nicht teilnehmen können oder wollen, gibt es natürlich auch die Möglichkeit, abseits des Platzes bei Speis, Trank und musikalischer Umrahmung alte Freundschaften auffrischen und Erinnerungen wieder aufleben zu lassen.
  • ab 18:00 Uhr: Offizieller Festakt mit einem Rückblick auf die vergangenen 70 Jahre, mit Ehrungen, Festreden und einem gemütlichen Ausklang im Kreise der großen SVG Familie

Und so möchten wir alle, die das hier gelesen haben, bitten, diese Informationen weiter zu tragen und auf sozialen Medien zu teilen, um so möglichst alle zu erreichen, die wir telefonisch oder postalisch leider nicht erreichen konnten. Vielen Dank im Voraus!


Wir freuen uns auf euren Besuch!


Autor: Günther Zwetti